Bewerben Studieren Hoch­schulen Leben

Informationen

  • Wenn Sie sich für ein Austauschprogramm oder ein Promotionsstudium bewerben möchten, müssen Sie sich in jedem Fall direkt an die Hochschule wenden.
     
  • Wenn Sie eine deutsche Schule im Ausland besucht haben, ist entscheidend, welche Art von Abschluss Sie dort erworben haben: Mit einem deutschen Abitur bewerben Sie sich direkt an der Hochschule oder - für DoSV-Studiengänge sowie Medizin, Zahnmedizin, Tiermedizin und Pharmazie - über die Stiftung für Hochschulzulassung. Sofern Sie jedoch einen landesüblichen Sekundarschulabschluss erworben haben, müssen Sie Ihre Unterlagen an uni-assist schicken, wenn Sie sich an einer uni-assist Hochschule bewerben möchten.
    Auf der Internetseite der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen gibt es Tipps und Informationen für Schüler und Absolventen Deutscher Schulen im Ausland, die in Deutschland studieren möchten.
     
  • Das International Baccalaureat Diploma (IB Diploma/ Diplôme du Baccalauréat International) kann in Deutschland unter bestimmten Voraussetzungen den Hochschulzugang für alle Fächer eröffnen. Die Anforderungen der Kultusministerkonferenz finden Sie im aktuellen KMK-Beschluss:
    http://www.kmk.org/fileadmin/pdf/ZAB/Hochschulzugang_Beschluesse_der_KMK/IB_Diploma_09.pdf

    Alle relevanten Beschlüsse der KMK finden Sie unter:
    http://www.kmk.org/zab/veroeffentlichungen-und-beschluesse/hochschulzugang.html#c8773
     
php2all MiniCMS