Bewerben Studieren Hoch­schulen Leben

Kosten

Alle Studierenden an allen Hochschulen müssen den so genannten Semesterbeitrag bezahlen. Dieser Beitrag wird für die studentische Selbstverwaltung, das Studentenwerk (Wohnheime, Essensversorgung, Notdarlehen) und für die studentische Unfallversicherung verwendet. An vielen Hochschulen bekommen Studierende mit ihrem Studierendenausweis ein so genanntes Semestertickert. Damit können sie das gesamte Semester lang alle öffentlichen Verkehrsmittel der Stadt oder Region nutzen. An diesen Hochschulen ist der Semesterbeitrag dann etwas höher als an Hochschulen ohne Semesterticket. Der Semesterbeitrag liegt in der Regel zwischen 100 und 200 Euro.

Der DAAD informiert anschaulich über die Kosten, die bei einem Studium in Deutschland anfallen.


Aktuell werden an deutschen Hochschulen keine Studiengebühren verlangt.

php2all MiniCMS