Bewerben Studieren Hoch­schulen Leben

Übersetzungen

  • Welche Art der Übersetzung wird akzeptiert?

    Die Forderungen der Hochschulen sind unterschiedlich. Hier die häufigsten Varianten:
    • Ihre Übersetzungen müssen von offiziell beeidigten Übersetzern stammen.
    • Manche Hochschulen oder Behörden akzeptieren ausländische Übersetzungen nur dann, wenn eine Deutsche Auslandsvertretung (Botschaft oder Konsulat) diese Übersetzung legalisiert oder ein in Deutschland beeidigter Übersetzer die Richtigkeit der Übersetzung bestätigt.
    • Einige Hochschulen akzeptieren auch Dokumente in Englisch (seltener in Französisch).
    • Manche Hochschulen verlangen generell Übersetzungen von in Deutschland beeidigten Übersetzern.
  • Welche Art der Übersetzung die uni-assist Hochschulen im Einzelnen akzeptieren, können Sie über die Datenbank Bewerbungscheckliste abfragen.
     
  • Wie finde ich in Deutschland beeidigte Übersetzer?

    • Unter www.gerichts-dolmetscher.de finden Sie die deutschlandweite Datenbank aller beeidigten Dolmetscher und Übersetzer
    • Häufig erhalten Sie auch bei deutschen Botschaften oder Konsulaten eine Liste mit den Adressen beeidigter Übersetzer.
    • Auch bei deutschen Gerichten erhalten Sie möglicherweise Listen mit beeidigten Übersetzern der jeweiligen Region.
php2all MiniCMS